Mein schönes, altes Heidingsfeld

Dieses Gedicht wurde im Oktober 1979 anläßlich der 1200-Jahrfeier Heidingsfelds verfaßt.

Ein Städtle liegt in der großen Stadt,
Im Alter von zwölfhundert Jahren!
Das Vieles erlebt und durchlitten hat
Und jung blieb, trotz aller Gefahren!

Der Main und die Rebenäcker,
Die Gassen, die sind und waren,
Sie wissen um Handwerk und Häcker
Und Menschen aus hunderten Jahren!

Nur einer, der dieses Städle versteht,
Der fühlt sich in ihm geborgen!
Der weiß, daß dieses nimmer vergeht,
Das Gestern, das Heute und Morgen!

Würzburg, im Oktober 1979
Anton Josef Ohlhaut

Anfragen und Hinweise zu dieser Website senden Sie bitte per Mail an webmaster @ ohlhaut.de.
Copyright © 2008 Marcus W. Ohlhaut
Letzte Änderung: 23.05.2008

Valid HTML 4.01!